Home Praxis Institut Kurse Berührung Bibliothek Pulslehre Aktuelles Links Kontakt Impressum
Aktuelle Kurse und Veranstaltungen




Ab September 2021 bzw Anfang 2022 werden drei zusätzliche Seminar-Reihen in das Programm aufgenommen:

- Homöopathie berührt
- Die Sprache der Krankheit
- Im Dialog mit Boger

Details hierzu finden sich in den entsprechenden Abschnitten auf dieser Seite.








HOMÖOPATHIE-AUSBILDUNG

Ein Einstieg in eine dreijährige Präsenz-Ausbildung wird frühestens 2022 wieder möglich. Alternativ dazu wird Homöopathie-Ausbildung des ZKH in Form des Online-Kursprogramms "Homöopathie individuell" angeboten - ein völlig neues Konzept, bestehend aus einer Kombination von Unterrichts-Videos und individueller Kursbegleitung. Dieses Kursprogramm eignet sich für Einzelpersonen oder regionale Lern-Gruppen und erlaubt eine völlige zeitliche und räumliche Flexibilität zum Erlernen der Homöopathie.
Vorgespräche und Anmeldungen sind jederzeit möglich.

Näheres dazu im Einführung-Video zu "Homöopathie individuell"
=> Video (20 min)
und in dieser Informations-Broschüre:
=> Homöopathie-individuell Flyer



FALLANALYSE NACH C.M. BOGER

Der Boger-Kurs als 5-Tageskurs findet 2021 in den Osterferien (BW) statt:
=> Boger-Wochenkurs 2021

Dieser Kurs kann auch in einer völlig überarbeiteten und erweiterten Form online belegt werden - ein Einstieg bzw. Kursbeginn ist jederzeit möglich. Näheres dazu unter
=> Boger-online Flyer
und weitere Details in dieser Datei:
=> Boger-online Struktur

Eine allgemeine Einführung hierzu bietet das Video "C.M. Boger - lebendige Homöopathie"
=> Video (26 min)

Die Seminarreihe "Im Dialog mit Boger" vertieft die bisherigen Kenntnisse und wird ab Januar 2022 in Form einer video-gestützten Online-Seminar-Reihe angeboten.

Näheres hierzu unter
=> Im Dialog mit Boger
und in folgendem Einführung-Video:
=> Video (5 min)





MATERIA-MEDICA-PROJEKT

Die folgende Download-Datei informiert über das Materia-medica-Projekt 2021:
=> Materia-medica-Projekt 2021
Folgende Arzneien wurden bisher beim Materia-medica-Projekt besprochen:
=> mmp-Liste

Näheres dazu im Einführung-Video zum "Materia-medica-Projekt"
=> Video (53 min)



SUPERVISION

Die folgende Download-Datei informiert über den Arbeitskreis Supervision 2021:
=> Arbeitskreis Supervision 2021

Näheres dazu im Einführung-Video zum "Arbeitskreis Supervision"
=> Video (9 min)



DIE SPRACHE DER KRANKHEIT

Dieser Einführungskurs in die medizinische Semiotik wird ab Januar 2022 in Form einer video-gestützten Online-Seminar-Reihe angeboten.

Näheres hierzu unter
=> Die Sprache der Krankheit
und in folgendem Einführung-Video:
=> Video (9 min)



TRADTIONELL ABENDLÄNDISCHE PULSLEHRE

Diese Einführung in die "Traditionell Abendländische Pulslehre" kann in einem Präsenz-Workshop und auch in einer erweiterten online-Fassung belegt werden - ein Einstieg ist hierbei jederzeit möglich.

Näheres zum Workshop unter
=> Workshop-Pulslehre-Flyer
und zur online-Ausbildung unter
=> Pulslehre-online Flyer
Details zum Pulslehre-online-Kurs können dieser Datei entnommen werden:
=> Pulslehre-online Struktur

Näheres zur Geschichte der "Traditionell Abendländischen Pulslehre" in folgendem Einführung-Video:
=> Video (35 min)



HOMÖOPATHIE BERÜHRT

Diese video-gestützte Online-Seminar-Reihe beleuchtet das Verhältnis von Homöopathie und Wissenschaft und verdeutlicht und hinterfragt Grundbegriffe des wissenschaftlichen Denkens. Ohne weiteres Zutun eröffnet sich hierbei eine Heimat für die Homöopathie ...

Näheres hierzu unter
=> Homöopathie berührt
und in folgendem Einführung-Video:
=> Video (11 min)



SYMPOSIEN

Derzeit geplant sind zwei große Symposien:

>>>> Boger-Symposium <<<<

Drei Vorgänger-Symposien ebneten den Weg zur großen Verbreitung und intensiven Praxisanwendung des Bogerschen Wegs der Fallanalyse. Nun - viele Jahre später - wollen wir erneut zusammentragen, was es an Entwicklungen und Erfahrungen hierzu gibt. Und können nun den Bogerschen Weg innerhalb des gesamten Homöopathie-Spektrums ausloten. Mit dem Ergebnis: Boger verbindet!
Hier finden Sie alles Nähere zum Boger-Symposium am 1.-4.7.2021
=> Boger-Symposium 2021
Das im Rahmen der Corona-Situation erforderliche Hygiene-Konzept erfordert eine Anpassung in der Planung und führt dazu, dass am Symposium in Präsenz und online teilgenommen werden kann. Näheres hierzu unter
=> Boger-Symposiums-Infoblatt

Achtung: Die Veranstaltung ist ausverkauft - es sind nur noch Plätze für Donnerstag und Freitag frei - und für die Online-Teilnahme am Wochenende.


>>>> Begegnungen am Vogelsberg <<<<

Das zweite interdisziplinäre Symposium zu den Berührungspunkten der Homöopathie findet statt am 9.-11.7.2021:
=> Begegnungen am Vogelsberg 2021
(Näheres hierzu siehe Pauli-Jung-Dialog)

Achtung: Die Veranstaltung ist ausverkauft !

Das erste Vogelsberg-Symposium wurde aufgezeichnet und kann als Download über den Verlag homsym von Martin Bomhardt bezogen werden:
=> Audio-Seminare




ÜBERREGIONALE SEMINARE

An dieser Stelle wird über Seminare informiert, die ausserhalb des regulären Aus- und Weiterbildungsplans oder ausserhalb Karlsruhes angeboten werden.

Masterclass - Postgraduierten-Weiterbildung in Winterthur/ Schweiz
Das Ziel der Masterclass-Weiterbildung besteht darin, durch die Integration der homöopathischen und klinischen Perspektive und Denkweise von C.M. Boger und G.H.G Jahr an die reichhaltigen Erfahrungen dieser homöopathischen „Meister“ anzuknüpfen. Auf diese Weise eröffnet sich der Weg für eine homöopathische Praxis, der durch Klarheit, Orientierung und Handlungsfähigkeit gekennzeichnet ist … und dabei die Offenheit gegenüber Neuem bewahrt.
=> homoeopathie-mittendrin Winterthur






Cyrus Maxwell Boger (1861-1935)


____________

NEWSLETTER
____________

Neuigkeiten bezüglich der Inhalte der Ausbildung oder Seminare etc. werden regelmässig in Form eines Newsletters verschickt.

Der aktuelle Newsletter kann hier heruntergeladen werden:
=> Newsletter I/2021

Bei Interesse an der Zusendung des Newsletters oder auch bei Abmeldung bitte eine kurze Mail an:
E-Mail skh-winter@t-online.de


Informationen zum Datenschutz finden Sie unter dem Impressum